Sonntag, 04. Dezember 2016

Drei Frauen in Finnland erschossen

Vor einem Restaurant im Südosten Finnlands sind drei Frauen erschossen worden. Dabei handelt es sich um die Stadtrats-Vorsitzende der Stadt Imatra sowie zwei Journalistinnen. Die Tat geschah am späten Samstagabend, wie örtliche Medien und Rettungsdienste berichteten. Die Polizei teilte mit, sie habe einen 23-jährigen Verdächtigen gefasst.

Vor einem finnischen Restaurant kam es am Samstagabend zu einem blutigen Massaker.
Vor einem finnischen Restaurant kam es am Samstagabend zu einem blutigen Massaker. - Foto: © APA/AFP

stol