Donnerstag, 25. Januar 2018

Drei Frauen sterben bei Zugunglück in Italien

Verkeilte Waggons liegen quer auf den Gleisen, Rettungskräfte retten Verletzte und bergen Tote. In Pioltello, einem Vorort von Mailand, hat sich am Donnerstagmorgen ein schweres Zugunglück ereignet. Drei Menschen starben, rund 100 weitere wurden verletzt.

stol