Mittwoch, 18. Mai 2016

Drei Jahre nach der Tat: Mann soll endlich seine Haftstrafe antreten

Bereits 2013 hatte der Strafsenat eine Haftstrafe von fast 5 Jahren über ihn verhängt. Fast 2,5 Jahre lang entging Edmond Kalaci seiner Strafe. Nun klickten die Handschellen.

Badge Local
Foto: © D

Im Oktober 2013 hatte der Strafsenat unter dem Vorsitz von Richterin Carla Scheidle eine Haftstrafe von 4 Jahren und 9 Monaten den gebürtigen Albaner Edmond Kalaci verhängt. Kalaci sollte sich im Laufe des Jahres 2012 des Raubes und Körperverletzung im Zentrum von Bozen verantwortlich gemacht haben.

Doch Kalaci trat seine Haftstrafe nicht an. Erst vor einigen Tagen konnte der 21-Jährige verhaftet werden. Beamte der Bozner Quästur erkannten den mutmaßlichen Kriminellen in einem Lokal und kontrollierten ihn. Nun sitzt Edmond Kalaci im Bozner Gefängnis. Dort soll er endlich seine Strafe antreten.

stol

stol