Donnerstag, 08. März 2018

Dreiköpfige Familie bei Messer-Attacke in Wien verletzt

In Wien-Leopoldstadt ist es am Mittwochabend zu einer blutigen Messer-Attacke mit drei Schwerverletzten gekommen. Ein Unbekannter hat auf der Praterstraße beim U-Bahnaufgang Nestroyplatz auf eine dreiköpfige Familie eingestochen und sie lebensgefährlich verletzt. Danach flüchtete er in Richtung Praterstern, wo eine weitere Person mit einem Messer verletzt wurde, so die Polizei.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Täter ein. Foto: APA (Pfarrhofer)
Die Polizei leitete sofort eine Fahndung nach dem Täter ein. Foto: APA (Pfarrhofer)

stol