Mittwoch, 20. Juli 2016

Dreiste Diebesbande bei Tat gefilmt

Erneut haben professionelle Fahrraddiebe zugeschlagen: 5 Maskierte stahlen in der Nacht auf Dienstag Fahrräder aus dem Geschäft Sanvit in Eppan – und benötigen dafür nur wenige Minuten.

Foto: Überwachungsmaterial Sanvit
Badge Local
Foto: Überwachungsmaterial Sanvit

Geschäftsinhaber Arthur Röggl ist empört: „Das Sicherheitssystem unseres Geschäftes schickte ein Signal an mich und die Carabinieri. Um Punkt 4 Uhr morgens waren wir dann gleichzeitig an Ort und Stelle.“

Die Diebe seien zu diesem Zeitpunkt schon mit 8 Fahrrädern im Wert von 25.000 Euro verschwunden. „Auf den Überwachungsvideos kann man aber alles sehen. Die Kriminellen haben sich mit einem Brecheisen über die automatische Eingangstür Zutritt verschafft.“

ast

______________________________________________________

Lesen Sie mehr in der Mittwoch-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol