Freitag, 30. November 2018

Drogen-Pärchen in Leifers aufgeflogen

Die Carabinieri von Neumarkt und Leifers konnten am Mittwoch in einer gemeinsamen Operation einen Erfolg im Kampf gegen Drogen verbuchen. Ein junges Pärchen wurde wegen illegalen Drogenanbau angezeigt.

Rund 20 Stauden befanden sich in der Wohnung des jungen Pärchens. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Rund 20 Stauden befanden sich in der Wohnung des jungen Pärchens. - Foto: Carabinieri

Den Beamten war rund um die Wohnung der beiden 20-Jährigen schon seit einiger Zeit verdächtige Geschäftigkeit aufgefallen. Am Freitag schließlich führten sie eine Hausdurchsuchung bei dem jungen einheimischen Pärchen durch.

Dort entdeckten die Carabinieri ein Indoor-Gewächshaus, indem etwa 20 Marihuanastauden unter speziellen Wärmelampen prächtig gedeihten. In der Wohnung befanden sich außerdem weitere Mengen an Drogen, eine Präzisionswaage und andere Utensilien, um die Drogen zu bearbeiten. 

Die Pflanzen, die Drogen und das Zubehör wurden beschlagnahmt, die beiden jungen Leute wegen illegalem Drogenanbau angezeigt.

stol/vs

stol