Freitag, 14. August 2015

Drogenmissbrauch: Verstärkte Kontrollen am Wochenende

Im Kampf gegen den Drogenmissbrauch setzen die Ordnungshüter am Mariä Himmelfahrt-Wochenende auf verstärkte Kontrollen.

Verstärkte Kontrollen gegen Drogenmissbrauch am Wochenende.
Badge Local
Verstärkte Kontrollen gegen Drogenmissbrauch am Wochenende.

Insbesondere Diskotheken und Lokale mit hohem Andrang von Jugendlichen sollen kontrolliert werden, teilte die Quästur Bozen in einer Pressemeldung am Freitag mit.

Im Einsatz stehen laut Presseaussendung der Quästur nicht nur die Staatspolizei, sondern auch die Verkehrspolizei, die Carabinieri und die Finanzpolizei mit Drogenspürhunden.

Ziel sei es, den Drogenhandel vorzubeugen und den Drogenmissbrauch einzudämmen. Vor allem der Verkauf von synthetischen Drogen an Minderjährige soll unterbunden werden. Dies sei besonders nach den letzten Vorkommnissen in anderen Teilen Italiens wichtig, so die Quästur in ihrer Mitteilung.

stol/jm

stol