Freitag, 16. September 2016

Drogenring zerschlagen: Festnahmen im Pustertal

Gleich einen ganzen Drogendealer-Ring konnte die Polizei dieser Tage zerschlagen. Die Zentrale hatte die Bande in Trient, einen recht umtriebigen Zweig aber auch im Pustertal.

Auf der Pressekonferenz in der Bozner Quästur wurden die Ermittlungen für die Presse nachgezeichnet. - Foto: DLife
Badge Local
Auf der Pressekonferenz in der Bozner Quästur wurden die Ermittlungen für die Presse nachgezeichnet. - Foto: DLife

Daher klickten am Donnerstag auch dort für 3 Personen die Handschellen: Adriatik Nota (32), Alban Hiseni (26) und seinem Onkel Laman Hajzeri (45) wird kriminelle Bandenbildung zum Zwecke des Drogenhandels vorgeworfen.

Insgesamt wurden bei der Aktion 16 Personen festgenommen, 4 Kilogramm Drogen und 10.000 Euro in bar beschlagnahmt.

stol

stol