Mittwoch, 04. April 2018

Drogenschmuggler mit Kokain für fast 700.000 Euro gefasst

Einen Drogenschmuggler mit 16 Kilogramm Kokain hat die Polizei auf der Autobahn 61 bei Mönchengladbach gestoppt. Das Rauschgift im Verkaufswert von fast 700.000 Euro war im Wagen des 28-Jährigen versteckt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte.

Das Rauschgift im Verkaufswert von fast 700.000 Euro war im Wagen des 28-Jährigen versteckt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte.
Das Rauschgift im Verkaufswert von fast 700.000 Euro war im Wagen des 28-Jährigen versteckt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. - Foto: © shutterstock

stol