Montag, 19. Juni 2017

Drohne zeigt Bilder der Verwüstung in Portugal

Welche immensen Schäden - zusätzlich zu den 62 Todesopfern - der Waldbrand in der Region Pedrogao Grande in Portugal angerichtet hat, zeigt ein Video, das vom Sender Ruptly TV mit einer Drohne gefilmt wurde.

Zahlreiche ausgebrannte Autowracks wurden von der Videokamera der Drohne eingefangen. - Foto: Screenshot Video YouTube/Ruptly TV
Zahlreiche ausgebrannte Autowracks wurden von der Videokamera der Drohne eingefangen. - Foto: Screenshot Video YouTube/Ruptly TV

62 Menschen sind in den Flammen ums Leben gekommen, 59 weitere wurden verletzt.

Viele Menschen starben in ihren Autos, weil sie von den Flammen eingekesselt wurden. Die Drohnenbilder der Autowracks vermitteln eindrücklich das Horrorszenario.

stol/ds

stol