Samstag, 19. April 2014

Drohnenangriff im Jemen: 15 Al-Kaida-Kämpfer und drei Zivilisten tot

Bei einem Drohnenangriff im Jemen sind am Samstag 18 Menschen getötet worden. Unter den Opfern seien 15 mutmaßliche Kämpfer der Terrornetzwerks Al-Kaida sowie drei Zivilisten, sagte ein Vertreter der Sicherheitskräfte.

stol