Montag, 07. September 2020

Drohungen gegen Direktoren

In so manch einer Grundschulklasse dürfte heute am ersten Schultag ein Liedchen angestimmt werden – und das ist auch erlaubt, betont Bildungslandesrat Philipp Achammer. Anderslautende Meldungen seien „nur“ eine Empfehlung aus Rom, keine Vorschrift. Was in seinen Augen aber überhaupt nicht gehe, sei, den Direktoren mit dem Nichteinhalten der Sicherheitsmaßnahmen zu drohen. Das berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Montag.

An den Schulen gelten genaue Regeln.
Badge Local
An den Schulen gelten genaue Regeln. - Foto: © shutterstock

wib