Donnerstag, 7. Mai 2020

Dürre-Alarm in Po-Ebene

In der Po-Ebene droht eine Dürre. Der Fluss Po führt extrem wenig Wasser, der Pegelstand ist am Donnerstag auf –40 Prozent des Durchschnittswertes für die Jahreszeit gesunken.

Der Fluss Po ist für die Landwirtschaft von großer Bedeutung. - Foto: © APA / HERBERT-PFARRHOFER









ansa/zor