Sonntag, 28. August 2016

Dürre in Äthiopien: Der Hunger kehrt zurück

Die Hungersnot hat sich angekündigt. Bereits seit Monaten warnten Hilfs- und UN-Organisationen vor einer Dürrekatastrophe in Äthiopien, die Folgen des Klimaphänomens El Nino zeichneten sich bereits im Vorjahr ab. Sie sind wieder da, die Bilder, die sich in den 1980er-Jahren in das Gedächtnis der Welt gebrannt haben. Kinder mit Hungerbäuchen, bis auf das Skelett abgemagerte Menschen.

Kinder holen bei einem Brunnen, fernab des Wohnortes, Wasser. Rund 40 Prozent der Äthiopier unter fünf Jahren sind jedoch unterernährt.
Kinder holen bei einem Brunnen, fernab des Wohnortes, Wasser. Rund 40 Prozent der Äthiopier unter fünf Jahren sind jedoch unterernährt. - Foto: © APA

stol