Freitag, 16. Dezember 2016

Duo raubt 22-Jährigen in Innsbruck aus

Ein 22-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag in der Nordtiroler Landeshauptstadt von zwei Unbekannten um einen vierstelligen Eurobetrag erleichtert worden. Der Innsbrucker gab an, dass er von einem der Täter festgehalten worden sei, während der andere das Geld an sich genommen habe, berichtete die Polizei am Freitag.

Ein 22-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag in der Nordtiroler Landeshauptstadt von zwei Unbekannten um einen vierstelligen Eurobetrag erleichtert worden.
Ein 22-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag in der Nordtiroler Landeshauptstadt von zwei Unbekannten um einen vierstelligen Eurobetrag erleichtert worden. - Foto: © APA

Anschließend machte sich das Duo aus dem Staub. Der 22-Jährige konnte laut Polizei keine Beschreibung der beiden Männer abgeben. Zu dem Überfall war es gegen 4.00 Uhr in der König-Laurin-Straße gekommen.

apa

stol