Donnerstag, 14. Mai 2015

Durnwalder verurteilt: „Ich bin maßlos enttäuscht“

Paukenschlag am Rechnungshof: Altlandeshauptmann Luis Durnwalder soll wegen seines Sonderfonds 385.890,36 Euro zurückzahlen. Er sei „maßlos enttäuscht“, gibt Durnwalder im „Dolomiten“-Interview zu.

Badge Local
Foto: © D

„Dolomiten“: Herr Durnwalder, sie haben die schlechte Nachricht schon vernommen?

Luis Durnwalder: Ja, und ich bin maßlos enttäuscht darüber. 50 Jahre lang war immer alles rechtens und jetzt plötzlich nicht mehr.

 „D“: Welche Auswirkung hat dieses Urteil nun?

Durnwalder: Ich glaube, dass die Politik durch diese Spenden eine menschliche Seite gezeigt hat. Mit diesem Urteil tötet man die menschliche Seite der eh schon kühlen und unpersönlichen Politik.

_____________________________________________________

Was dieses Urteil für ihn persönlich bedeutet, erklärt Altlandeshauptmann Durnwalder im Interview mit Redakteur Michael Eschgfäller in der Donnerstag-Ausgabe des Tagblatts „Dolomiten“.

stol