Freitag, 05. Mai 2017

Dusche läuft vier Wochen lang – Feuerwehreinsatz

Ganze vier Wochen ist eine Dusche in einer Wohnung in Kaiserslautern durchgängig gelaufen und hat so einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Einmal kurz vergessen und ein massiver Schaden: Die Dusche lief 4 Wochen lang.
Einmal kurz vergessen und ein massiver Schaden: Die Dusche lief 4 Wochen lang. - Foto: © shutterstock

Die Wohnungsbesitzerin habe die Wohnung seinerzeit verlassen und offensichtlich vergessen, das Warmwasser der Brause abzustellen, teilte die Polizei mit. Es habe sich so viel Kondenswasser gebildet, dass ein Teil der Wohnung bei dem Einsatz am Dienstagabend bereits unter Wasser gestanden habe. Darüber hatte auch der SWR berichtet. Der entstandene Sachschaden war am Freitag noch unklar.

dpa

stol