Donnerstag, 10. November 2016

Dutzende Festnahmen wegen Kinderpornos in Spanien

Die Polizei hat in Spanien einen Pädophilen-Ring ausgehoben. In mehreren Städten seien insgesamt 56 Männer festgenommen worden, darunter auch der mutmaßliche Anführer der Bande, hat die Nationalpolizei am Donnerstag mitgeteilt.

Die Polizei hat in Spanien einen Pädophilen-Ring ausgehoben.
Die Polizei hat in Spanien einen Pädophilen-Ring ausgehoben. - Foto: © shutterstock

Die meisten seien Spanier zwischen 40 und 60 Jahren. Ihnen werde zur Last gelegt, über das Internet kinderpornografisches Material ausgetauscht und verbreitet zu haben. Nach rund eineinhalbjährigen Ermittlungen erfolgten die meisten Festnahmen in Madrid und Barcelona.

Bei der Aktion seien Fotos und Videos gefunden worden, die zum Teil „extrem schlimmen Missbrauch von sehr kleinen Kindern“ zeigten. Mehr als 170 Festplatten sowie Hunderte CDs und DVDs seien sichergestellt worden.

dpa

stol