Freitag, 22. Dezember 2017

Dutzende Verletzte nach Doppeldecker-Zugunglück nahe Madrid

Zwei Menschen sind am Freitag bei einem Zugsunglück in Alcala de Henares nahe der spanischen Hauptstadt Madrid schwer verletzt worden. Knapp 40 weitere Passagiere seien wegen leichterer Verletzungen wie Prellungen und Schock behandelt worden, teilten lokale Behörden mit.

Foto: © shutterstock

stol