Sonntag, 31. März 2019

„Earth Hour”: Licht aus für Klimaschutz

Als Zeichen für den Klimaschutz sind am Samstagabend an zahlreichen Sehenswürdigkeiten die Lichter ausgegangen. Im Rahmen der weltweiten Aktion „Earth Hour”, die die Naturschutzorganisation WWF organisiert, wurden die Wahrzeichen ab 20.30 Uhr in Dunkelheit getaucht.

Finde den Eiffelturm: Wahrzeichen weltweit in Dunkelheit getaucht Foto: APA (AFP)
Finde den Eiffelturm: Wahrzeichen weltweit in Dunkelheit getaucht Foto: APA (AFP)

stol