Montag, 18. August 2014

Ebola-Kranke aus Isolierstation in Monrovia weiter verschwunden

Nach der Erstürmung und Plünderung einer Isolierstation für Ebola-Kranke in Liberias Hauptstadt Monrovia ist am Montag mit Hochdruck nach den 17 geflohenen Patienten gesucht worden. Laut Informationsminister Lewis Brown ist es wahrscheinlich, dass sich die Angreifer ebenfalls mit dem tödlichen Virus infizierten.

Foto: © APA/EPA

stol