Dienstag, 28. September 2021

Ehefrau brutal verprügelt – vor Augen der Kinder

Und wieder ist eine Frau Opfer männlicher Gewalt geworden, diesmal in Leifers.

Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Übergriffen auf Frauen.
Badge Local
Immer wieder kommt es zu gewaltsamen Übergriffen auf Frauen. - Foto: © "Verein für die Solidarität unter Frauen, gegen Gewalt"
Ein 42-jähriger gebürtiger Marokkaner hat Sonntagabend seine Ehefrau (33) auf dem Radweg vor dem Militärfriedhof in St. Jakob brutal zusammengeschlagen – vor den Augen der beiden Kinder (4 und 6 Jahre alt).

Carabinieri und eine Polizeistreife haben eingegriffen, doch der 42-Jährige leistete Widerstand.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Bozen gebracht, die Kinder Angehörigen anvertraut.

Der Mann wurde festgenommen, er wird sich wegen Misshandlung in der Familie und schwerer Körperverletzung verantworten müssen.

dol