Samstag, 29. Dezember 2018

Ehepaar an Heiligabend getötet: Haftbefehl gegen Verdächtigen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars am Heiligabend im thüringischen Nordhausen ist gegen einen 56-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.

Gegen den mutmaßlichen Mörder wurde ein Haftbefehl erlassen.
Gegen den mutmaßlichen Mörder wurde ein Haftbefehl erlassen. - Foto: © shutterstock

Eine Amtsrichterin habe entschieden, dass er noch am Samstag in ein Gefängnis überstellt werden soll, teilte die Polizei mit. Weitere Details, etwa zum Motiv des Mannes, wollten die Ermittler aus ermittlungstaktischen Gründen weiterhin nicht nennen.

Der 56-Jährige war am Freitag festgenommen worden. Der Mann aus Nordhausen stamme aus dem Umfeld der Opfer und sei geständig, hatte die Polizei mitgeteilt. Zuvor hatte es demnach einen DNA-Treffer in der Spurenauswertung gegeben.

dpa 

stol