Montag, 28. September 2015

Ehepaar sitzt in Aufzug fest - von bedrohlichen Rauchschwaden umgeben

Glück im Unglück hatte Montagnachmittag ein älteres Ehepaar in Bozen, in einem Mehrfamilienhaus in der Armando-Diaz-Straße.

Die Bozner Berufsfeuerwehr kam einem Ehepaar in einem Aufzug zu Hilfe.
Badge Local
Die Bozner Berufsfeuerwehr kam einem Ehepaar in einem Aufzug zu Hilfe. - Foto: © STOL

Die beiden steckten in einem defekten Aufzug fest – im zweiten Stockwerk. Und von unten stiegen Rauchschwaden empor. Denn der Aufzugsmotor, der sich im Maschinenraum befand, war kaputt und rauchte stark – aufgrund der Überhitzung.

Durch den Aufzugsschacht gelangte der Rauch nach oben – aber glücklicherweise nicht sehr schnell. Der Berufsfeuerwehr von Bozen gelang es, das ältere Ehepaar noch rechtzeitig aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Verletzt wurden die beiden glücklicherweise nicht.

hof

stol