Freitag, 03. Juli 2020

Ein Leichtverletzter bei Motorradunfall in St. Pauls

Am Donnerstagabend ist es in St. Pauls zu einem Motorradunfall gekommen. Eine Person hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen.

Das Rettungsteam des Weißen Kreuzes Überetsch brachte den Verletzten ins Bozner Krankenhaus.
Badge Local
Das Rettungsteam des Weißen Kreuzes Überetsch brachte den Verletzten ins Bozner Krankenhaus. - Foto: © fm
In St. Pauls hat sich am gestrigen Donnerstagabend gegen 23 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Zusammenprall mit einem Auto leicht verletzt.

Der junge Südtiroler wurde vom Rettungsteam des Weißen Kreuzes Überetsch ins Krankenhaus nach Bozen gebracht. Die Carabinieri haben die Erhebungen zum Unfall aufgenommen.

jno

Schlagwörter: