Montag, 07. November 2016

Ein Mädchen wieder daheim, eines noch gesucht

Ein teilweise gutes Ende am Sonntagabend die Suche nach einem 12-jährigen Mädchen und dessen 15-jähriger Freundin.

Badge Local
Foto: © D

Die beiden Mädchen waren am Samstag aus einer Wohngemeinschaft in Bruneck ausgebüxt und seitdem verschwunden. Sie hatten sich weder zu Hause noch in der Wohngemeinschaft gemeldet. 

In großer Sorge suchte die Familie, unterstützt von Freunden, nach der Tochter und meldete sie als vermisst. Es gab dann Hinweise, dass die Mädchen in Bozen wie auch in Bruneck gesehen worden sein sollen.

Erst am späten Sonntagabend, nachdem es gelungen war, mittels Handy Kontakt zur 12-Jährigen aufzunehmen, konnte diese im Umfeld der Reschenstraße in Bozen gefunden werden.

Von der 15-Jährigen fehlt aber weiterhin jede Spur. Die beiden Mädchen hatten sich laut Sicherheitsbehörden getrennt.

D

stol