Samstag, 28. Mai 2016

Ein Toter bei Sturz eines Kleinflugzeugs in Hudson River in New York

Beim Sturz eines Kleinflugzeugs in den New Yorker Hudson River ist am Freitag (Ortszeit) ein Mensch getötet worden.

Retter am Ufer des Hudson River.
Retter am Ufer des Hudson River. - Foto: © APA

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Opfer wahrscheinlich um den Piloten der einmotorigen Maschine. Polizei und Feuerwehr hatten nach dem Absturz des Flugzeugs eine Suche eingeleitet, mehrere Stunden später fanden Taucher dann die Leiche.

Medienberichten zufolge handelte es sich bei dem Kleinflugzeug um einen Jagdbomber vom Typ P-47 Thunderbolt, der im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Das Flugzeug sollte demnach am Wochenende an einer Flugshow teilnehmen.

apa/afp

stol