Mittwoch, 30. Mai 2018

Ein Toter und Verletzte bei Messerangriff in Flensburg

In einem Intercity-Zug im Bahnhof der norddeutschen Stadt Flensburg hat es am Mittwoch einen Messerangriff gegeben. Bei dem Vorfall gegen 19.00 Uhr gab es einen Toten, wie ein Sprecher der deutschen Bundespolizei sagte. „Ein terroristischer Hintergrund ist mir nicht bekannt”, erklärte er auf eine entsprechende Frage.

Aufregung wegen einer Messerattacke Foto: APA (dpa)
Aufregung wegen einer Messerattacke Foto: APA (dpa)

stol