Mittwoch, 11. Februar 2015

Ein Valentinsgeschenk, "das verpflichtet"

Ein „Geschenk, das verpflichtet“, können sich Paare zum anstehenden Valentinstag machen: Sie können die App „Weil i di mog“ von Toni Fiung auf ihr Smartphone laden und erhalten damit regelmäßig Anregungen, an ihrer Beziehung zu arbeiten. „Eine Beziehung ist kein Selbstläufer“, sagt der Familienseelsorger Toni Fiung im "Dolomiten"-Interview.

Badge Local

stol