Samstag, 07. September 2019

Ein Verletzter bei Schlägerei in Bozen

In der Nähe des Bahnhofsparks ist es am Samstag gegen 13 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Männern gekommen.

Im Einsatz standen unter anderem die Carabinieri. - Foto: Carabinieri
Badge Local
Im Einsatz standen unter anderem die Carabinieri. - Foto: Carabinieri

Videoaufnahmen, die von der Schlägerei im Netz zirkulieren, zeigen, wie zunächst 2 Männer afrikanischer Herkunft auf dem Gehsteig kurz vor dem Magnago-Platz aufeinander losgehen und dann ein weiterer Mann einem der beiden mittlerweile auf dem Boden liegenden Männern zu Hilfe eilt.

Einer der jungen Männer rannte nach einer Weile in Richtung Bahnhof davon, einer flüchtete sich in einen nahen Verkaufsstand, der sich am Rand des Gehsteigs befindet. Außerdem sieht man im Video, wie mehrere Passanten aus Angst davonlaufen, andere hingegen versuchen, die Streithähne zu beruhigen und sie zur Vernunft zu bringen. 

Einer der an der Schlägerei Beteiligten wurde leicht verletzt und musste ins Bozner Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Carabinieri und die Polizei.

stol

stol