Samstag, 06. Juni 2020

Einblicke in das Leben und in die Probleme Hörgeschädigter

Der Präsident des Elternverbands hörgeschädigter Kinder, Roberto Bortolotti, gibt in der Wochenendausgabe des Tagblatts „Dolomiten“ Einblicke in die Probleme und in das nicht leichte Leben Hörgeschädigter.

Roberto Bortolotti und seine 20-jährige, hörgeschädigte Tochter Greta auf Tour.
Badge Local
Roberto Bortolotti und seine 20-jährige, hörgeschädigte Tochter Greta auf Tour. - Foto: © Privat
Seit mittlerweile 8 Jahren ist Roberto Bortolotti aus Versein auf dem Tschögglberg der Präsident des Elternverbandes hörgeschädigter Kinder.

In diesem Ehrenamt ist er zweifelsohne goldrichtig, spricht er doch aus Erfahrung, weil seine Tochter Greta Hörprobleme hat. Im Interview gibt der 56-Jährige Einblicke in Hörschädigungen, seinen Verband und in das Leben von Betroffenen.



fm