Montag, 06. April 2015

Einbrecher dringen in Pizzeria/Pub ein

Eine böse Überraschung haben am Ostersonntagmorgen die Betreiber der Pizzeria "Tortuga" nahe der Drususbrücke in Bozen erlebt: Einbrecher hatten sich in der Nacht Zugang zum Lokal geschafft.

Mit einer Botschaft auf der Eingangstür der Pizzeria haben sich die Einbrecher verabschiedet. (Foto: facebook)
Badge Local
Mit einer Botschaft auf der Eingangstür der Pizzeria haben sich die Einbrecher verabschiedet. (Foto: facebook)

Laut facebook-Eintrag hatten sich die ungebetenen Gäste Zutritt in die Pizzeria am Parkplatz am Südende der Quireiner Wassermauer verschafft, indem sie eine Fensterscheibe eingeschlagen hatten.

Daraufhin entwendeten sie die Registrierkasse, einen PC und anderes.

Zu guter Letzt haben Sie an der Eingangstür eine Botschaft hinterlassen, die möglicherweise "Vamos" heißt.

Die "Überraschung" im Osterei werde laut facebook die Tortuga-Atmosphäre nicht trüben. 

stol

stol