Montag, 02. November 2015

Einbruch in Gebäude der Uni Innsbruck: 27 Laptops gestohlen

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Allerheiligen in ein Gebäude der Universität Innsbruck am Innrain eingebrochen.

Sie schlugen eine Scheibe ein und stahlen aus einem Raum insgesamt 27 Laptops, teilte die Polizei der APA mit. Wie sie in das Gebäude selbst gelangten, war vorerst noch unbekannt.

Die genaue Schadenssumme stand zunächst nicht fest, dürfte aber laut Exekutive beträchtlich sein. Die Ermittlungen sind im Gange.

apa

stol