Sonntag, 27. Mai 2018

Eindringling auf Kraftwerksgelände in Hessen von Polizei angeschossen

Auf dem Gelände des Kraftwerks Staudinger im hessischen Großkrotzenburg ist ein Mann von der Polizei angeschossen und schwer verletzt worden. Der etwa 35-Jährige sei am Samstagabend widerrechtlich, äußerst aggressiv und bewaffnet auf dem Areal am Main nahe Hanau unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Auf dem Gelände des Kraftwerks Staudinger im hessischen Großkrotzenburg ist ein Mann von der Polizei angeschossen und schwer verletzt worden.
Auf dem Gelände des Kraftwerks Staudinger im hessischen Großkrotzenburg ist ein Mann von der Polizei angeschossen und schwer verletzt worden. - Foto: © shutterstock

stol