Montag, 17. Januar 2022

Eine kleine Geste für eine bessere Zukunft – 10.000 Euro an BNF übergeben

An eine bessere Zukunft glauben und etwas dafür tun liegt in der DNA der Doppelmayr in Lana.

Mit der Spende sollen Kinder aus in Not geratenen Familien unterstützt werden. Doppelmayr Italia Geschäftsführer Georg Gufler und BNF-Obmann Josef Dariz bei der Scheckübergabe - Foto: © Bäuerlicher Notstandsfonds EO

Bereits seit vielen Jahren unterstützt das Seilbahnunternehmen gemeinsam mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds (BNF) – Menschen helfen Projekte, welche Kindern und Jugendlichen eine bessere Ausbildung ermöglichen.

Kinder und Jugendliche sind ein zentraler Baustein der Gesellschaft und deren Ausbildung ist die Basis für eine gesicherte Existenz, um die zukünftigen Herausforderungen zu meistern. „Alle Menschen sollten diese Möglichkeit bekommen und das möchten wir unterstützen“, betont Geschäftsführer Georg Gufler. „Wir alle sind nur ein kleiner Teil eines großen Ganzen und wir müssen aufeinander schauen und etwas dafür tun“. Dabei geht sein besonderer Dank an alle Mitarbeiter der Doppelmayr Italia, die eine solche Aktion erst möglich machen.

Ein herzlicher Dank gilt auch dem BNF, der bereits seit über 30 Jahren eine Plattform bietet, wo soziales Engagement ermöglicht und bedürftigen Menschen und Familien geholfen wird.

stol

Alle Meldungen zu:

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden