Dienstag, 11. August 2020

Eine Neuinfektion bei 484 Abstrichen nachgewiesen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 484 Abstriche auf das Coronavirus untersucht: Dabei wurde eine Neuinfektion festgestellt, wie der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Dienstagvormittag mitteilt.

Im Autrag des Südtiroler Sanitätsbetriebes wurden bisher insgesamt 115.114 Abstriche von 59.794 Personen auf das  Coronavirus untersucht.
Badge Local
Im Autrag des Südtiroler Sanitätsbetriebes wurden bisher insgesamt 115.114 Abstriche von 59.794 Personen auf das Coronavirus untersucht. - Foto: © it.freepik.com/lpa

stol/lpa

Alle Meldungen zu: