Freitag, 04. Juni 2021

Eine Tonne Kokain: Drogen im Hafen von Gioia Tauro

Ermittler haben im Hafen der Stadt Gioia Tauro in Kalabrien mehr als eine Tonne Kokain in einem Container mit Bananen sichergestellt.

25 Millionen Euro wert ist das beschlagnahmte Kokain (Symbolbild).
25 Millionen Euro wert ist das beschlagnahmte Kokain (Symbolbild). - Foto: © shutterstock
Das Kokain sei von reiner Qualität und hätte noch bis zu viermal verschnitten werden können, teilte die Finanzpolizei am Freitag in der Stadt Reggio Calabria an der italienischen Stiefelspitze mit.

Der organisierten Kriminalität hätten die Drogen auf dem Markt geschätzt 225 Millionen Euro eingebracht, hieß es weiter. Der Container mit den Bananen stammte den Ermittlern zufolge aus dem südamerikanischen Ecuador.

apa/dpa