Donnerstag, 18. August 2011

Eine Tonne Kokain in ligurischem Hafen beschlagnahmt

Die italienische Polizei hat eine Tonne Kokain im Hafen der ligurischen Stadt La Spezia beschlagnahmt. Das Rauschgift war in einem Container an Bord eines kolumbianischen Schiffs versteckt, berichtete die Polizei. Der Wert des beschlagnahmten Kokains beträgt 300 Millionen Euro.

stol