Samstag, 20. Juni 2015

Eine Welt auf der Flucht: STOL hakt nach

Wer ist da auf der Flucht? Was kostet ein Flüchtling? Welchen Beitrag leistet Südtirol? Die UN-Vollversammlung hat am Samstag, den 20. Juni, zum internationalen Gedenktag für Flüchtlinge aufgerufen. STOL hat dies zum Anlass genommen, um einmal genauer auf die Situation zu blicken – weltweit und in Südtirol.

Rund 59,5 Millionen Menschen befanden sich 2014 auf der Flucht. Am Samstag gedenkt die UN jenen, die ein Leben zwischen Hoffen und Bangen führen müssen.
Rund 59,5 Millionen Menschen befanden sich 2014 auf der Flucht. Am Samstag gedenkt die UN jenen, die ein Leben zwischen Hoffen und Bangen führen müssen. - Foto: © APA/EPA

stol