Donnerstag, 29. Juni 2017

Eineinhalb Tonnen reines Kokain in Belgien entdeckt

Auf einem Schiff in Ostende hat die belgische Polizei eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 Millionen Euro gefunden. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft in Brügge am Mittwoch der Nachrichtenagentur Belga.

Auf einem Schiff in Ostende hat die belgische Polizei eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 Millionen Euro gefunden.
Auf einem Schiff in Ostende hat die belgische Polizei eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 Millionen Euro gefunden. - Foto: © shutterstock

stol