Donnerstag, 19. Januar 2017

Einkaufszentrum in Teheran eingestürzt – 20 Feuerwehrleute tot

Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf am Donnerstag im iranischen Staatsfernsehen. Ein Sprecher der Feuerwehr sprach von einer realistischen Einschätzung. Noch seien aber keine Leichen geborgen worden, fügte er am Abend hinzu.

stol