Dienstag, 14. Mai 2019

Einsätze nach Sturmböen in der Landeshauptstadt

In Bozen hat der zum Teil sturmböenartige Wind, welcher seit dem späten Vormittag durch die Landeshauptstadt bläst, zu kleineren Schäden an Gartenanlagen und Gebäuden geführt.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Bozen sowie eine Drehleiter der Berufsfeuerwehr. - Foto: FFW Bozen
Badge Local
Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Bozen sowie eine Drehleiter der Berufsfeuerwehr. - Foto: FFW Bozen

Neben kleineren Ästen musste in der Brennerstraße unter anderem auch ein Kamin eines Kondominiums gesichert werden, welcher auf die darunterliegende Straße zu stürzen drohte. Im Einsatz standen dabei eine Mannschaft der Freiwillige Feuerwehr Bozen sowie auch eine Drehleiter der Berufsfeuerwehr.

Da Blechteile unter den Lauben drohten, zu Boden zu stürzen, wurden die Lauben abschnittsweise gesperrt.

Foto: DLife

stol

stol