Sonntag, 29. November 2020

Eisacktal: Suchaktion ergebnislos abgebrochen

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde am Sonntagnachmittag im Eisacktal alarmiert. Beim Zusammenfluss von Rienz und Eisack in Brixen war angeblich eine Person im Wasser gesichtet worden. Aufgrund fehlender Hinweise wurde die Suche gegen 17 Uhr abgebrochen.

Die Suche wurde gegen 17 Uhr abgebrochen. - Foto: © Fabio de Villa









stol