Mittwoch, 19. Juni 2019

Eisbär auf Futtersuche in sibirischer Stadt

Ein Eisbär auf Nahrungssuche ist in Sibirien in besiedeltes Gebiet vorgedrungen und sorgt nun in der russischen Stadt Norilsk für Aufregung. Bilder zeigen, wie das Tier unbeeindruckt von Autos Straßen überquert und keine Scheu vor Menschen hat. Noch sei nicht entschieden, ob der Bär zurück an die Küste oder in einen Zoo gebracht werde, berichteten lokale Medien am Mittwoch.

Dieser Eisbäre begab sich auf urbanes Gebiet. - Foto: APA (Zapolyarnaya newspaper)
Dieser Eisbäre begab sich auf urbanes Gebiet. - Foto: APA (Zapolyarnaya newspaper)

stol