Montag, 18. Februar 2019

Eisbären ziehen sich aus Siedlungen zurück

Die Eisbären auf der russischen Inselgruppe Nowaja Semlja im Polarmeer haben sich nach Angaben der Behörden weitgehend aus den Siedlungen zurückgezogen. In der Siedlung Beluschja Guba seien in den vergangenen Tagen keine Eisbären mehr gesichtet worden, teilte ein Vertreter der Umweltaufsicht der Agentur Tass am Montag mit. Der ausgerufene Notstand soll am Dienstag enden.

In den vergangenen Tage seien keine Eisbären mehr gesichtet worden. - Foto: APA (dpa)
In den vergangenen Tage seien keine Eisbären mehr gesichtet worden. - Foto: APA (dpa)

stol