Sonntag, 10. Dezember 2017

Eiskletterer bei Lawine im Pongau ums Leben gekommen

Bei einem Lawinenabgang im Bereich des Eisfalls „Federweiß” in Bad Gastein (Pongau) ist ein 24-jähriger Eiskletterer aus Dorfgastein ums Leben gekommen. Der Mann war trotz Reanimationsversuchen am Unglücksort verstorben. Sein Kletterkollege, der aus dem gleichen Ort kommt wie das Opfer, hatte sich selber befreien können und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Rettungskräfte berichteten.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät Foto: APA
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät Foto: APA

stol