Sonntag, 27. Mai 2018

Elf Tote durch Tropensturm „Mekunu” im Oman und im Jemen

Die Zahl der Toten durch Tropensturm „Mekunu” im Oman und im Jemen ist auf mindestens elf gestiegen. Wie Behörden der beiden Länder am Sonntag mitteilten, wurden außerdem acht Menschen vermisst. Der Sturm war in den vergangenen Tagen über die jemenitische Insel Socotra gezogen und dann mit heftigen Böen und Regenfällen in Oman auf Land getroffen.

Mekunu sorgte im Oman für Überflutungen Foto: APA (AFP)
Mekunu sorgte im Oman für Überflutungen Foto: APA (AFP)

stol