Dienstag, 28. Mai 2019

Elfter Toter in dieser Saison am Mount Everest

Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. Den Tod des 62-jährigen US-Amerikaners während des Abstiegs vom 8848 Meter hohen Mount Everest gab seine Familie in den USA bekannt, wie die Zeitung „Denver Post” am Montag (Ortszeit) berichtete. Damit sind in dieser Saison am Mount Everest bereits 11 Bergsteiger gestorben.

Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen. - Foto: © shutterstock









stol