Montag, 10. August 2015

Eltern vergessen Dreijährige am Rastplatz

"Papa ist ans Meer gefahren." - Auf dem Weg in den Urlaub hat eine Familie aus Frankreich eine dreijährige Tochter an einer Autobahnraststätte vergessen und bemerkt das Fehlen der Kleine erst dank einem Polizeisuchruf im Radio.

Auf der Fahrt in den Urlaub hat eine französische Familie 200 Kilometer lang nicht das Fehlen einer Tochter bemerkt.
Auf der Fahrt in den Urlaub hat eine französische Familie 200 Kilometer lang nicht das Fehlen einer Tochter bemerkt. - Foto: © shutterstock

stol