Mittwoch, 25. April 2018

Eltern von Alfie dürfen Sohn nicht in Italien behandeln

Die Eltern des schwerkranken Buben Alfie Evans haben eine weitere juristische Niederlage erlitten. Ein Berufungsgericht in London bestätigte am Mittwochabend ein Urteil, wonach Alfie nicht für eine weitere Behandlung nach Rom ausgeflogen werden darf. Die drei Richter wiesen die vom Vater und der Mutter des Buben eingereichten Beschwerden gegen die Entscheidung zurück.

Die Eltern legten Berufung ein und verloren Foto: Action4Alfie
Die Eltern legten Berufung ein und verloren Foto: Action4Alfie

stol